Der Wilfried

Wilfried LehrheuerWilfried – liebevoll auch „Herr Lehrheuer“ genannt – gibt den Takt an. Das heißt, wenn sich der Rest der Musiker auch daran hält .

Mit Andi zusammen die treibende Kraft bei COMEBACK. Immer dabei, wenn es was zu Schrauben, Löten oder Reparieren gibt.

Früher war er Mitbesitzer eines Aachener Tonstudios und maletrierte die Drums u. a. bei der „Dieter-Böse-Band“ (nein, keine Onkelz-Coverband!), die auch schon auf dem legendären Alsdorfer Eurock-Festival vertreten war (…psssst – der Webmaster schwelgt gerade in Erinnerungen…).